banner-tarieven (30K)Kink Unlimited on Kink.com

Bis einschließlich 14. Januar wieder harter Lockdown und jegliche Prostitution in den Niederlanden verboten

Ja es ist wieder soweit. Teils, weil unsere intelligente Regierung zu spät mit den Boosterimpfungen begonnen hat und dann noch das langsame Tempo davon, verbunden damit, dass die Krankenversorgung in Bezug auf Personal und Betten seit 2 Jahren nicht mehr aufgestockt wurde, greift man wieder zum Lockdown als Lösung und die Unternehmer können die Rechnung für das schlechte Management bezahlen. Ziel ist es, Krankenhäuser zu entlasten, damit vor allem ältere Menschen mit Grundbeschwerden und bewusst Ungeimpfte wegen ihrer Corona-Infektion behandelt werden können. Übrigens: Auch Menschen mit anderen Beschwerden, oft jüngeren, deren Lebenserwartung durch eine Behandlung erhöht werden könnte, kann dadurch in Krankenhäusern nicht geholfen werden.

Wir werden sehen, ob die gesetzlich zugelassene Prostitution am 15. Januar wieder öffnen kann. Bis dahin wird die illegale Prostitution, die angebotsmäßig genauso groß war wie die legale, und nun stark zunehmen wird, wie üblich weiterhin angeboten werden.

Herrin Alexa ab sofort jeden Montag und Donnerstag in Utrecht

Herrin Alexa bringt etwas mehr Regelmäßigkeit in ihre Spieltage im SM-Zimmer im Privehuis La Cloche. Dieser aufregende Dominante Niederländerin in den Zwanzigern empfängt Dich jetzt dort jeden Montag und Donnerstag. Wirst Du ihr Sklave? Wie wirst Du ihr dienen? Welche kinky Fun wirst du mit ihr erleben?

Benutze die untenstehenden Kontaktdaten und vereinbare jetzt Deinen Termin. Willst Du mehr über sie erfahren, bevor Du einen Termin vereinbarst? Schau Dir ihre Profilseite an und lies ihre Bewertungen.

mrsalexa185@gmail.com
Anzeige auf Kinky.nl
+316-82768919 (nur WhatsApp)

Möchtest du über Opting-in als Herrin oder Kinkygirl in Utrecht oder Amersfoort arbeiten?

Im bekannten Privehuis La Cloche steht ein SM-Zimmer zur Verfügung. In Utrecht ist es in dieser bekannten Location möglich, via opting-in als Mistress oder Kinkygirl zu arbeiten und alle Annehmlichkeiten des attraktiven SM-Zimmers, der anwesenden Hausdame und des regen Zustroms von Kunden zu nutzen. Darüber hinaus wird auch viel Zeit und Energie in ein gutes Marketing investiert, nicht nur durch die Anzeigen auf Kinky.nl, Citygirl.nl und natürlich ihre eigenen Website, sondern auch durch die Website Studio Utrecht SM und den damit verbundenen Twitter – Account mit über 8.000 Followers.

Um im Privehuis La Cloche arbeiten zu können, musst Du mindestens 21 Jahre alt und im Besitz eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses sein. Hast Du Interesse? Sende einfach eine E-Mail an info@privehuislacloche.nl!

Unter den gleichen Bedingungen ist es auch möglich, im www.smstudio-amersfoort.nl in Amersfoort zu arbeiten. Du kannst eine E-Mail an info@privehuislacloche.nl senden

Was ist Opting-in?

Opting in heisst, dass Du keine Miete für das Zimmer zahlst, sondern dass du bezahlt wirst auf Basis der Zeit, die Du mit Kunden verbracht hast. Jeden Tag bekommst Du direkt beim Nachhausegehen Dein gesamtes Geld fair und korrekt netto ausgezahlt, basierend auf dem opting-in-Abgabesystem. Maile an info@privehuislacloche.nl für weitere Informationen.

Mistress July für Top-Sessions in der Geleenstraat 23k1, Den Haag (nach Vereinbarung)

Ja, meine Herren, ihr Ruf eilt ihr voraus. Ihre SM-Freude am Spiel ist deutlich zu spüren an ihrer Leidenschaft und Energie im Spiel. Auch für Anfänger aber auch für fortgeschrittene SM Sklaven auch hartes Spiel. Weißt du, wie man diese schlanke und gut aussehende dunkelhaarige Herrin bezaubert? Vielleicht bekommst du dann auch erotische Belohnungen im Spiel in ihrem gekühlten geräumigen luxuriösen SM-Zimmer in Den Haag. Im bekannten Rotlichtbezirk in der Geleenstraat 23k1 mit schwarzem Namensschild.

Herrin July kann sowohl nachmittags als auch abends für 100 Euro pro 30 Minuten gebucht werden.

Das SM-Zimmer ist gekühlt und verfügt über ein großes rundes Bett mit Spiegeln an der Wand, Ketten an der Decke, um dich eventuell mit Fußfesseln oder Handfesseln festzusetzen, ein Andreasbondage-Kreuz, einen Gynäkologenstuhl, einen Whirlpool, stimmungsvolle Beleuchtung, viele SM-Spielzeuge und Größen von Umschnalldildos, Peitschen, Handschellen, Higheels, Stiefel, kinky Kleidung, ein Sounding-Set und viele andere Spielzeuge.

Mistress July kann auch (teilweise) ein Trio organisieren mit einer 2. Herrin oder einem Kinkygirl. Beispielsweise Stella, Laura, Andrea, Mrs. Jessica, Jasmin oder eine andere Dame Deiner Wahl, wenn sie anwesend ist und im Gebäude arbeitet.

Bewertungen lesen über Herrin July? Siehe diesen Link !

Mehr Fotos und Infos siehe www.kinkydevils.nl/mrs-july

Du kannst Mistress July auf Englisch über WhatsApp kontaktieren: 0622982360

Willst Du Herrin July mit einem Geschenk erfreuen und sie günstig stimmen? Dann sieh Dir ihre Wishlist an .

Mach Deinen Kinky-Trio-Traum wahr mit Alesia, Carina und Michela heute in Amersfoort

04_censored
Carina202003
IMG-20170511-WA0000
 

Die wunderbaren Kinkygirls Alesia & Carina kannen wieder zusammen mit Herrin Michela fur knisternde Trios besucht werden.

In welcher Kombination wirst du deinen Kinky-Trio-Traum wahr werden lassen? Sie empfangen Dich im stimmungsvollen SM Studio Amersfoort , wo Du kostenlos parken kannst und diskret von einer Hausdame empfangen wirst.

Terminvereinbarungen fur ein Trio
Du kannst mit den 3 Ladies auf Englisch unter den untenstehenden Kontaktdaten Kontakt aufnehmen.

Kinkygirl Alesia
kinkygirlalesia@hotmail.com
+31 657 35 84 37 (Whatsapp/Text)
www.kinkyladyalesia.nl
Preis Einzelsession mit Alesia: € 180,00 pro Stunde

Kinkygirl Carina
kinkygirlcarina@hotmail.com
+31 649 54 37 00 (Whatsapp/Text)
www.ladycarina.nl
Preis Einzelsession mit Carina: € 180,00 pro Stunde

Herrin Michela
mistressmichela@gmail.com
+31 623 02 62 56 (Whatsapp/Text)
www.meesteresmichela.nl
Preis Einzelsession mit Michela: € 200,00 pro Stunde

Der Erfolg des SM Studio Almere sorgt für volle Buchungspläne (aber am Wochenende sind noch Zimmer frei!)

In Almere nutzen immer mehr Erotikdamen, Herrinnen und Kinkygirls die schönen und stimmungsvollen Zimmer, die dort zu mieten sind. An der diskreten Location (Industriegebiet in der Muziekwijk, nahe der Autobahnen A1 & A6) kann man kostenlos parken, es ist immer eine Hausdame anwesend und gepflegte Duschen mit sauberen Handtüchern stehen zur Verfügung.

Und die Zimmer werden häufig vermietet. Es sind noch einige Plätze frei, wie man unten lesen kann. Hast Du auch Interesse, ein Zimmer zu mieten? Schau dann unter www.smstudio-almere.nl/tarieven nach den Preisen und weiteren Informationen. Um ein Zimmer als kommerzielle Mistress oder Kinkygirl zu reservieren, kannst Du eine E-Mail an info@smstudio-nederland.nl schicken.

Welche Zimmer sind diese und nächste Woche noch frei?

In den praktischen Buchungsplänen kann man leicht sehen, welche Zimmer noch frei sind. Dort, wo die Felder grün gefärbt sind, sind die Zimmer noch zu vermieten. Du kannst die Pläne unter www.smstudio-almere.nl/agenda und www.privehuisalmere.nl/agenda sehen.

Möchtest Du als kommerzielle Herrin, Fetishlady, Bizarrlady oder Kinkygirl legal gelegentlich in den Niederlanden in einem legalen SM-Studio wie z.B. in Almere (www.smstudio-almere.nl) oder in Amersfoort (www.smstudio-amersfoort.nl) arbeiten, in angenehm entspannter Atmosphäre mit professionellem und ordentlichem Management? Dann brauchst Du eine RNI/BSN-Nummer. Diese Nummer ist nach einer Online-Terminvereinbarung in verschiedenen Rathäusern in den Niederlanden leicht zu erhalten und wir können Dir auch dabei helfen. Weitere Informationen findest Du unter https://www.government.nl/topics/personal-data/question-and-answer/how-i-can-register-in-the-non-residents-records-database.

Alle Herrinnen aus Deutschland, die bei uns ein schon einmal ein SM-Zimmer in den SM-Studios gemietet haben, sind sehr zufrieden mit der entspannten und guten Atmosphäre, und den netten Sessions mit niederländischen Kunden/Sklaven, die für ihre Aufgeschlossenheit und den sympathischen respektvollen Umgang mit Herrinnen usw. bekannt sind. Es gibt auch niederländische Kunden, die nach einer Erfahrung mit einer deutschen Herrin in den Niederlanden ihr Stammkunde geworden sind, sowohl wenn sie wieder in den Niederlanden empfängt, aber auch wenn sie in Deutschland empfängt.

Möchtest Du mehr Informationen über die Anmietung eines SM-Zimmers und das legale Arbeiten in den Niederlanden? Maile dann an info@smstudio-nederland.nl oder info@smdome.com.

Wer weiß, vielleicht bis bald in den Niederlanden!