banner-tarieven (30K)Kink Unlimited on Kink.com

Oops: Ferngesteuerter Keuschheitsgürtel gehackt und Benutzer erpresst

Es ist doch eine tolle Idee, ein Keuschheitsgürtel, der aus der Ferne geöffnet werden kann. Obwohl sich Deine Herrin am anderen Ende der Welt befindet, kann sie über Verbindung mit dem Internet die Kontrolle behalten. Aber der Hersteller hatte nicht genügend Sicherheitsvorkehrungen getroffen und das haben Hacker jetzt ausgenutzt.

Laut vice.com erhielt eines der Opfer die Nachricht “Your cock is mine now”. Es mag ja aufregend sein, wenn Du so eine Nachrichten Deiner Herrin bekommst, aber in diesem Fall war es ein Hacker. Die Lösung, den Keuschheitsgürtel wieder auf zu bekommen, ist einfach; zahle 0,02 Bitcoin (ungefähr 600 Euro) und Dein Penis bekommt seine Freiheit zurück.

Der Hersteller Qiui aus China, der den Keuschheitsgürtel produzierte, schützte seine API nicht hinreichend, wodurch es für Hackern ein leichtes war, dies auszunutzen. Und man hätten wissen müssen, dass dies geschehen könnte, denn bereits im Oktober 2020 war bekannt, dass Gerüchte hierüber im Umlauf waren. Der Hersteller gibt derzeit keinen Kommentar ab.

(Übersetzt aus dem Niederländischen durch TKMole)

Der International Fetish Day steht vor der Tür

Seit 2008 gibt es in Großbritannien den jährlichen National Fetish Day und seit 2019 ist es der “International Fetish Day”. Jeden dritten Freitag im Jahr wird so auf die BDSM-Community aufmerksam gemacht.

Der Internationale Fetisch Tag wurde ins Leben gerufen, um mehr Bewusstsein und Verständnis für die Fetisch-Community zu schaffen. Ursprünglich wurde er als Protest gegen die strengere britische Gesetzgebung gegen “extreme Pornografie” ins Leben gerufen, und um zu mehr Offenheit gegenüber der Sexualität anzuregen.

Lila

Diejenigen, die sich zeigen, tun dies mit der Farbe Lila. Ein lila Kleidungsstück unter dem Motto “Perverse tragen Lila”. Damit zeigst Du, dass Du die Bewegung unterstützt. Das bedeutet nicht, dass Du selbst kinky sein musst, auch “Vanilla” Menschen, die dennoch die Freiheiten unterstützen, tragen lila Kleidung. Es ist eine Art zu zeigen, dass es okay ist, das zu genießen, was einem Freude macht.

Der Begriff “Perverse” ruft gemischten Reaktionen hervor. In der BDSM-Community wird er von vielen als stigmatisierend angesehen und sendet nicht das richtige Signal aus.

“Einige Psychologen sehen es per Definition als Problem”

Einen Fetisch zu haben ist nicht ungesund oder gefährlich, aber es kann doch problematisch werden, sagt der Sexologe Yuri Ohlrichs gegenüber dem Algemeen Dagblad: “Besonders am Anfang, wenn Menschen ihren Fetisch entdecken, kann das für sie eine Belastung sein.” Im selben Interview sagt Psychologin Marijke Vonk dazu: „Einige Psychologen sehen es per Definition als Problem an. Mir sind Beispiele bekannt, bei denen davon ausgegangen wurde, dass Menschen eine schlechte Kindheit hatten, weil sie einen Fetisch haben. ”

Der International Fetish Day findet am 15. Januar 2021 statt.

(Übersetzt aus dem Niederländischen durch TKMole)

Nach dem Lockdown eine weitere internationale Herrin, die zu SM Studio Nederland kommt: Aurora Nia Noxx

Ja Sklaven, es geht einfach weiter. Auch im Jahr 2021 wird SM Studio Nederland eine internationale Domina im SM Studio in Almere begrüßen: Dominatrix Aurora Nia Noxx! Sobald der Lockdown vorbei ist, werden die genauen Daten bekanntgegeben.

Besuche ihre Website unter www.auroranianoxx.com, um einen Eindruck von ihr zu bekommen. Natürlich folgen in Kürze weitere Informationen hier auf smdome.com, dem größten Kinkysex- und BDSM-Blog in den Niederlanden!

(Übersetzt aus dem Niederländischen durch TKMole)

SM Möbel nach Deinem Geschmack? Custom made in den Niederlanden von Dolor BDSM

previous arrow
next arrow
Slider

 

Bist Du auf der Suche nach SM-Möbeln, aber das, was Du in den bekannten Shops siehst, ist Dir zu gewöhnlich? Hast Du spezielle Wünsche? Dolor BDSM macht SM-Möbel nach Maß für Dich. Betten, Käfige, Kreuze, Stühle. Vieles ist möglich! Und das nicht nur in Bezug auf Funktionalität, sondern auch in Bezug auf Design. Alles in ausgezeichneter Verarbeitung.

Die Produkte von Dolor BDSM sind seit langem in bekannten SM-Studios u.a. InAlmere und Den Haag zur vollsten Zufriedenheit im Einsatz.

Folge ihnen auf Twitter unter Twitter.com/BdsmDolor, um Dir ein Bild zu machen. Eine Website wird auch bald online sein!

(Übersetzt aus dem Niederländischen durch TKMole)

Garantiert eine härtere und länger anhaltende Erektion mit Maxi Men Pills!

Sex oder SM auf natürliche Weise länger genießen? Bestelle hier die ausgezeichnet wirkende Erektionspillen von Maxi Men Pills. Diskret und anonym verpackt und schnell versendet.

MaxiMen Pills bestehen aus einer Mischung kraftvoller natürlicher aphrodisierender Kräuter, Vitamine und Mineralien. MaxiMen Pills® haben eine stark libido-steigernde Wirkung und sind ein natürliches Produkt.

Auch andere Erektionshilfen, Kondome oder Penisvergrößerungscremes über diesen Link.

Die Niederlande im Lockdown, SM Studios geschlossen bis 20. Januar

Auch in den Niederlanden ist jetzt in harter Lockdown in Kraft. Viele Geschäfte müssen schließen, Schulen sind geschlossen, Friseure und viele andere Kontaktberufe dürfen nicht mehr arbeiten. Und auch Prostitution ist momentan nicht erlaubt. Da SM Studios unter die Prostitutionsgesetzgebung fallen, dürfen auch sie in den Niederlanden nicht geöffnet sein.

Die Maßnahmen werden auf jeden Fall bis zum 20. Januar in Kraft sein. Hoffentlich können dann die bekannten SM Studio Almere und SM Studio Amersfoort ihre Türen wieder öffnen! Wir wünschen den Herrinnen und Kinkygirls, die dadurch keine Sessions durchführen können, viel Kraft und Durchhaltevermögen und auch den Sklaven, die jetzt auf Sessions mit ihren Lieblingsdominas verzichten müssen!

(Übersetzt aus dem Niederländischen durch MoleTomTK)

Gina Doll bald im SM Studio Utrecht

Ja, Sklaven und Fetisch-Liebhaber. Gina Doll wird künftig in Utrecht unter SM Studio Utrecht empfangen. Das liegt daran, dass Amersfoort oft bereits durch Herrinnen ausgebucht ist und weil in Deutschland ein Lockdown für diese aufregenden Aktivität gilt.

Neue Sessiontermine werden hier bei SMDome bekannt gegeben und stehen natürlich online unter www.smstudio-utrecht.nl/agenda auf dem Terminplan.

Natürlich kannst Du bis dahin auch Sessions mit atemberaubenden Herrinnen, Bizarr-Ladies und Kinkygirls in den SM Studios in Almere (in der Nähe von Amsterdam) und Amersfoort vereinbaren.

Schau dafür immer online in die Terrminkalender unter www.smstudio-almere.nl/agenda und www.smstudio-amersfoort.nl/agenda. Es gibt genug zu erleben im Kinky Fetisch- und BDSM-Bereich in den Niederlanden! 🙂

Möchtest Du als kommerzielle Herrin, Bizarrlady oder Kinkygirl ein legales lizenziertes SM-Zimmer mieten? Schick dann eine Mail an info@smstudio-nederland.nl.

(Übersetzt aus dem Niederländischen von TKMole)

Gina Doll am 21. und 22. Dezember im stimmungsvollen SM Studio in den Niederlanden

Gina Doll, eine echte hochklassige Domina. Ihr Name ist ein Begriff für Kenner und Enthusiasten im Bereich der Fetischspiele, Bondage und BDSM-Sessions und sie kommt wieder in die Niederlande ins SM Studio Amersfoort.

Die Häufigkeit ihrer Besuche in den Niederlanden wird künftig wieder zunehmen, da auch die Anfragen an sie wieder mehr werden.

Möchtest Du auch eine Session mit ihr planen? Dann maile ihr auf Deutsch oder Englisch an ginadoll_info@yahoo.de. Und willst du mehr von Gina Doll sehen? Dann besuche www.ginadoll.de!